Holocaust: GRÜNE legen Kranz am Mahnmal in Ihrhove nieder

Kranzniederlegung am Mahnmal in Ihrhove

Gegen das Vergessen

„Zukunft braucht Erinnerung, so steht es auf der Gedenktafel, neben diesem Mahnmal. Genau deshalb sind wir hier“, erklärt Chuck Nießit, Vorstandsvorsitzender der GRÜNEN im Kreis Leer. Der Steenfelder führt weiter aus: „Wir gedenken heute insbesondere den 14 jüdischen Mitbürgern, die im Holocaust umgebracht wurden und wir denken an das Leid, dass all diejenigen erfahren mussten, die auf den Deportationszügen durch Ihrhove fuhren.“

Weiterlesen …Holocaust: GRÜNE legen Kranz am Mahnmal in Ihrhove nieder

Als Albrecht Weinberg nur noch Nummer 116 927 war

Esther Bejarano, Albrecht Weinberg. Gerda Dänekas

Holocaust-Überlebender feierte 95. Geburtstag

Kürzlich feierte der Holocaust-Überlebende Albrecht Weinberg seinen 95. Geburtstag in Leer. Er überlebte als junger Mann nicht nur Auschwitz sondern wurde auch noch nach Mittelbau-Dora zur Zwangsarbeit verschleppt. Er besucht immer noch Schulen und berichtet Jugendlichen von den schrecklichen Geschehnissen in Nazi-Deutschland und der Judenvernichtung.

Weiterlesen …Als Albrecht Weinberg nur noch Nummer 116 927 war