Keine PAKs in Hochwasserschutzanlage

Baumaßnahme Hochwasserschutzanlage Borkum Reede – die Antwort In einer öffentlichen Anfrage im Kreistag hat der Kreistagsabgeordnete Eldert Sleeboom sich mit der Bitte an das Bauordnungsamt des Landkreises Leer gewandt, zu prüfen, ob sich in der alten Teerdeckschicht der Hochwasserschutzanlage auf der Reede, die teilweise vor Ort unter der alten Anlage verblieben ist, sich polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (kurz PAK) befinden. (Borkum Aktuell berichtete 9/2019).Auf diese Frage hat das Bauordnungsamt des LK Leer das in Auftrag gegebene Baugrundgutachten dem Abgeordneten zur Verfügung gestellt. In drei Bohr- und zwei Meißel-Proben wurde u.a. nach den Krebserregenden Stoffen Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK16) und nach dem …

Weiterlesen …Keine PAKs in Hochwasserschutzanlage