Erfolgreiche Listenaufstellung der Rhauderfehner Grünen

Ereignisreiche Tage….Außer die Landesdelegiertenkonferenz haben wir dieser Tage auch unsere Listenaufstellung der Vertretung der Grünen für den Gemeinderat Rhauderfehn im Rahmen der Kommunalwahl am 12.09.21 gewählt.Diese fand ( im Rahmen des Ortsverbandes Overledingerland) zusammen mit den Mitgliedern der Grünen der Gemeinden Ostrhauderfehn und Westoverledingen statt. Dabei wurden auch schon gleich die Vorschläge für unsere Kreistagskandidaten abgegeben.Um die Hygiene- und Abstandregeln besser einhalten zu können, fand es auf der Tura 07 Tribüne statt, wobei es abends dann doch sehr frisch wurde, am Donnerstag. Aber die Aufregung und Vorfreude auf die kommende Wahl, machte es allemal wett.Zudem gibt es für diese Wahl …

Weiterlesen …

Erfolgreiche Listenaufstellung der Ostrhauderfehener Grünen

Auch die Ostrhauderfehner Grünen haben gewählt. Sie trafen sich Ende Mai auf der Tribüne von TURA 07 Westrhauderfehn zur Aufstellungsversammlung. „Bereits seit einigen Monaten sind die Grünen im Oberledingerland auf Kandidatensuche“, teilt Heiner Bartjen, Sprecher des Ortsverbandes Oberledingerland mit. „Die derzeitigen Umfragewerte zur Bundestagswahl lassen uns auf kommunaler Ebene auch auf steigende Wählerstimmen hoffen.“ Insgesamt 11 Personen lassen sich für den Gemeinderat in Ostrhauderfehn aufstellen. Sie wurden von den anwesenden Parteimitgliedern einstimmig gewählt. Derzeit sind die Grünen mit einer Person im Gemeinderat Ostrhauderfehn vertreten. „Das soll sich ab September ändern“, so Bartjen. Aufgestellt wurden:01 Ertwiens-Buchwald, Dieter02 Keintzel, Denise03 Cybalski, Manfred …

Weiterlesen …

Erfolgreiche Listenaufstellung der Westoverledinger Grünen

Ende Mai trafen sich die Grünen im Oberledingerland zur Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl im September. Coronabedingt unter freiem Himmel im Stadion von TURA 07 Westrhauderfehn. „Wir konnten für fast alle Gremien geeignete Kandidatinnen und Kandidaten finden“, teilt Detlef Hermann, Sprecher der Grünen aus Westoverledingen mit. Die Oberledinger Grünen sorgten zuletzt mit ihrer Plakataktion zur Mitgliederwerbung für Aufsehen. „Das hat Früchte getragen“, so Hermann, „alleine im Mai konnten wir neun neue Mitglieder im OV Oberledingerland begrüßen.“ Die Grünen rechnen damit, den Bundestrend auch auf kommunaler Ebene fortzusetzen und nach der Wahl im September mit mehr Mitgliedern in den Gemeinde- und Ortsräten …

Weiterlesen …

Wärmepumpen: Warum sie wichtig sind für die Energiewende

Im März trafen sich die Grünen aus dem Oberledingerland erneutdigital.Thema des Abends war unter anderem die Nutzung vonWärmepumpen.Als Referent konnte Oliver Gassner, Energieberater aus derGemeinde Westoverledingen, gewonnen werden.Er veranschaulichte, dass eine Wärmepumpe wie ein Kühlschrankfunktioniere, eben nur anders rum. Die für das Heizen von Gebäudenbenötigte Wärme wird dabei entweder dem Erdreich, der Luft oderdem Grundwasser entzogen.Die Theorie ist ganz einfach, schwierig wird es nach dem Eindruck derTeilnehmer bei der Umsetzung. Einige Fragen aus der Runde mögendas verdeutlichen: „ Kann ich auch meinen Altbau mit einerWärmepumpe heizen?“ –„Wer kann sowas einbauen?“ und „lohntsich das?“Auf die vielen Fragen hatte Herr Gassner eine …

Weiterlesen …

Holocaust: GRÜNE legen Kranz am Mahnmal in Ihrhove nieder

Kranzniederlegung am Mahnmal in Ihrhove

Gegen das Vergessen

„Zukunft braucht Erinnerung, so steht es auf der Gedenktafel, neben diesem Mahnmal. Genau deshalb sind wir hier“, erklärt Chuck Nießit, Vorstandsvorsitzender der GRÜNEN im Kreis Leer. Der Steenfelder führt weiter aus: „Wir gedenken heute insbesondere den 14 jüdischen Mitbürgern, die im Holocaust umgebracht wurden und wir denken an das Leid, dass all diejenigen erfahren mussten, die auf den Deportationszügen durch Ihrhove fuhren.“

Weiterlesen …