Spenden für den BIK BUS

Der BIK Bus (BIK Begegnungs-, Informations- und Kältebus) des Deutschen Roten Kreuzes, der seit November 2019 im Einsatz ist, ist samstags ab 13:30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Leer anzutreffen.

Der BIK Bus ist eine Kooperation zwischen dem Synodalverband Nördliches Ostfriesland der ev. ref. Kirche und dem DRK Kreisverband e.V. Die Ehrenamtlichen, die im Bus arbeiten, versorgen die Wohnungslosen neben einer warmen Mahlzeit auch mit Kleidung und weiteren Utensilien, die auf Anfrage der Wohnungslosen im „Haus Deichstraße“ zusammengestellt werden.

Neben der Essensausgabe haben die Ehrenamtlichen die Möglichkeit mit den Bedürftigen ins Gespräch zu kommen.

„Die kalte Jahreszeit ist für die Wohnungslosen eine große Herausforderung, die durch die Corona- Pandemie verstärkt wird“,

Mechthild Tammena, Vorsitzende des grünen Ortsvereins Leer

Mehrere Grüne haben sich bereit erklärt, für den BIK Bus zu spenden, sodass schon ein Betrag von 300 Euro zusammen gekommen ist. Als Zeichen der Wertschätzung und als Unterstützung der Arbeit bittet die Vorsitzende die grünen Mitglieder, den BIK Bus, der sich hauptsächlich aus Spenden finanziert, zu unterstützen.

Bankverbindung:
DRK Kreisverband Leer
IBAN DE40 28550000 0150 0102 39 (Sparkasse)
Verwendungszweck: Grüne Spende BIK Bus

Möchten Sie eine Spendenquittung erhalten, so geben Sie bitte im Verwendungszweck zusätzlich Ihre Anschrift an.